Die Smart Building Convention 2019 findet am 16 & 17 Oktober im Eurogress Aachen statt

Am 10. + 11.09.2018 - aktuelle Trends und Entwicklungen

Die Smart Building Convention bietet als hochwertig besetzte TGA-Fachkonferenz Einblick in aktuelle Entwicklungen und Trends in Planung, Bau und Betrieb innovativer Gebäudetechnik. Sie fördert den Dialog u.a. über das Anforderungsmanagement Digitalisierung, die Instandhaltung eines modernen technischen Gebäudes, sowie die Ansprüche an die TGA-Planung, Bauherren und Betreiber anhand von Fachvorträgen und Praxisbeispielen.

Lernen Sie zusätzlich Start-ups aus dem Bereich „Smart Building“ kennen und führen Sie persönliche Gespräche mit Fach- und Führungskräften.

Anerkannt durch

Die Veranstaltung ist mit 13 Fortbildungspunkten als Fortbildungsveranstaltung von der Ingenieurkammer-Bau NRW für beratenden Ingenieure (§ 2 Abs. 1 FuWO) und Ingenieure (§ 2 Abs. 1 FuWO) anerkannt.

Die Veranstaltung ist als Fortbildung mit einem Umfang von 8 Unterrichtsstunden zu 45 Minuten für die Mitglieder der Architektenkammer NRW in den Fachrichtungen Architektur und Innenarchitektur anerkannt.

Zielgruppe

  • Alle, die sich mit dem Planen, Bauen und Betreiben von Gebäuden und der Technischen Gebäudeausrüstung und dem Thema Smart Building befassen.
  • Entscheider, Fach- und Führungskräfte, sowie Experten aus der freien Wirtschaft, der öffentlichen Verwaltung und den Hochschulen, die mit der Wertschöpfungskette- bzw. dem Lebenszyklus eines Gebäudes zu tun haben.
  • Personen aus den Abteilungen Bau, Technik, Informationstechnologie und Facility Management, sowie Bauherren und ihre Vertreter, TGA-Planer, Architekten, Projektsteuerer und Bauingenieure, Hersteller von Gebäudetechnikgeräten, Komponenten und Software, Dienstleister und Berater.

Referate und Dialog

Die Smart Building Convention richtet sich an alle Interessierte, die sich über aktuelle und zukünftige Entwicklungen im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA) und Smart Building informieren und austauschen möchten.

Die Fachkonferenz deckt das Themenfeld TGA und Smart Building entlang der gesamten Wertschöpfungskette Bauwerk ab. Vorträge, Praxisbeispiele und ein intensiver Dialog bringen den Teilnehmern näher, was ein Smart Building ausmacht, wie die TGA der Zukunft aussieht, welche Anforderungen an den modernen Planungs- und Bauprozess gestellt werden, wie kann eine ganzheitliche Planung einer vernetzten Gebäudesystemtechnik gelingen und welche Vorteile ergeben sich durch die Digitalisierung der Gebäudetechnik, z.B. für die Energieeffizienz eines Gebäudes.

Zusätzliche Veranstaltungsbestandteile

Plenar Vorträge

Renommierte Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft liefern wichtige Impulse für den Einsatz der Technischen Gebäudeausrüstung in der Praxis.

Exkursionen

Die Teilnehmer entdecken interessante Orte, u.a. aixCAVE, Altstadt, RWTH Aachen Campus, Carpus+Partner.

Kurzbeschreibung der Exkursionen

Fachausstellung

Begleitend bietet die Fachausstellung einen individuellen Einblick in den aktuellen Stand der Technik.

Fachaussteller-Anmeldung

Fachaussteller-Informationen für Unternehmen

Abendveranstaltung im forum M

Ein entspanntes Abendessen im Herzen Aachens rundet den ersten Veranstaltungstag ab und bietet Raum für den lockeren Austausch.

Impressionen

Aussteller der Smart Building Convention in 2018

Partner

Medienpartner

Kontakt

Goar T. Werner
Tel.: +49-241-6009-51138