Am 10. + 11.09.2018 - aktuelle Trends und Entwicklungen

Die BIMcon bietet seit 2014 als jährliche Veranstaltung Einblick in aktuelle Entwicklungen und Trends im Building Information Modeling. In 2018 findet die Veranstaltung am neuen Ort statt: Das architektonisch anspruchsvolle, moderne Gebäude SuperC der RWTH Aachen bietet mit seiner Lage im Herzen der Stadt die idealen Voraussetzungen, konzentriert das Thema BIM zu vertiefen.

1. Tag - Montag, 10.09.2018

09:00 Beginn

Begrüßung

Marcel Philipp
Oberbürgermeister der Stadt Aachen

Digitalisierung optimiert moderne Arbeitswelten

Tobias Ell
Carpus+Partner AG, Vorstand

10:00  Kaffeepause + Fachausstellung

10:30 Vorträge

Workshops

Weltneuheit: Durchblick mit BIM auf der Baustelle

Caner Dolas
formitas AG

BIM Workshop: Agiles PM und BIM

Edgar Haupt
agile Coach

BIM unterstützt Bauteil-Hersteller bei der Kommunikation mit Anwendern

Holger Seulen
Siemens

BIM Workshop: Digital Change – Veränderungsprozesse

Stefan Hohnen
BIB

Dr. Kai Kasugai
formitas AG

12:15  Mittagessen + Fachausstellung

13:45 Vorträge

BIM Einführung: Kleines Team, große Wirkung

Ron Heiringhoff
Architekturbüro Heiringhoff

Der digitale Zwilling einer Fabrik schafft Durchgängigkeit der Informationen über den gesamten Lebenszyklus

Matthias Dannapfel
WZL Aachen

15:30  Kaffeepause + Fachausstellung

16:00 Exkursionen

  • aixCAVE – Virtuelle Realität in der BIM-Planung
  • Altstadt-Führung
  • Bürogebäude der Zukunft (BOB)
  • C+P Werkstatt – das lernende Bürohaus
  • Domführung / Aachener Dom
  • e.GO / Elektromolilität aus Aachen
  • Der Lousberg – ein morphologischer Knüller in Zeit und Raum
  • Rathaus Aachen + Krönungssaal
  • Technische Textilien revolutionieren das Bauwesen (ITA)
  • Teststand für digitale Gebäudekomponenten (Drees & Sommer)

Kurzbeschreibung der Exkursionen

19:00 Abendveranstaltung im forum M

Der exklusive Rahmen eines Dinners im forum M rundet den ersten Veranstaltungstag mit Live-Musik ab.

2. Tag - Dienstag, 11.09.2018

09:00 Beginn

Begrüßung

Ministerin Ina Scharrenbach
Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW

09:30  Kaffeepause + Fachausstellung

09:45 Vorträge

Wie Tragwerksplanung von BIM profitiert

Juliana Grün
ibd engineers

BIM, aber sicher!

Dr. Timo Stellpflug und Steffen Lehmann
Taylor Wessing Rechtsanwälte

11:15  Kaffeepause + Fachausstellung

11:30 Workshop

Praxis „Open-BIM-Workflow“

13:15  Mittagessen + Fachausstellung

14:15 Vorträge

Wie BIM ressourceneffizientes Bauen unterstützen kann

Walter Gotthardt
IWARU Institut der Fachhochschule Münster

Alles in BIM! Warum Bauherren darauf bestehen sollten

Matthias Fiss
CG-Gruppe

16:00  Kaffee + Fachausstellung /  Ende der Veranstaltung

Referate und Dialog

Die Vorträge bieten jedem Teilnehmer praxisnahe Informationen und anschließende Dialogrunden zum persönlichen Austausch.

Workshop Praxis "openBIM-Workflow"

BIM-Projekte einfach machen!

Wie Sie die Zusammenarbeit in einer gemeinsamen Sprache organisieren.

Der Workshop richtet sich gleichermaßen an Einsteiger und Experten. Im Mittelpunkt steht ein gemeinsames Gebäudemodell, anhand dessen die einzelnen Sichtweisen und Arbeitsschritte nachvollziehbar dargestellt werden. In praxisnahen Demonstrationen  führender BIM- und IT-Systeme wird der BIM-Prozess sowie aktuelle Möglichkeiten der BIM-Integration veranschaulicht.

Näheres unter www.open-bim-workflow.de

Zusätzliche Veranstaltungsbestandteile

Plenar Vorträge

Namhafte Referenten erweitern für alle Teilnehmer das inhaltliche Spektrum rund um das Thema Bauen.

Exkursionen

Die Teilnehmer entdecken interessante Orte, u.a. aixCAVE, Altstadt, RWTH Aachen Campus, Carpus+Partner.

Kurzbeschreibung der Exkursionen

Fachausstellung

Begleitend bietet die Fachausstellung einen individuellen Einblick in den aktuellen Stand der Technik.

Fachaussteller-Plan

Abendveranstaltung im forum M

Ein entspanntes Abendessen im Herzen Aachens rundet den ersten Veranstaltungstag ab und bietet Raum für den lockeren Austausch.

Impressionen 2014-2017

Partner der BIMconvention in 2017

Druck

In 2017 unterstützt von

Kontakt

Michael Tobollik
Tel. +49 241   53 80 80 60
E-Mail: info@zukunftsdialog-bau.de